Sign in   |  Join   |  Help
Click here to tell us about your new email address

BeoVision 10-32 und MasterLink

rated by 0 users
Answered (Not Verified) This post has 0 verified answers | 30 Replies | 1 Follower

TanteInge
Top 200 Contributor
303 Posts
OFFLINE
Bronze Member
TanteInge posted on Thu, Jul 6 2017 12:26 PM
Hello Experts,

sagt mal hatten alle Modelle des o.g. TV's das Modul serienmäßig verbaut oder war das versionsabhängig bzw. optional ?

Gracias,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 white (active)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia

All Replies

Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
96 Posts
OFFLINE
Silver Member
Answered (Not Verified) Ralf replied on Wed, Jul 12 2017 8:17 PM
Suggested by Ralf

Ja alle hatten das, bis auf die speziellen Varianten der Hotelversion.

Gibt es m.W. Auch nicht einzeln, evtl aber als Ersatzteil.

Frage mal Deinen B&O Händler.

Gruss Ralf

 

 

TanteInge
Top 200 Contributor
303 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Hey, danke 👍🏼

Dann handelt es sich bei dem besagten Modell offenbar um ein Ex-Hotelgerät 😳

Gruß,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 white (active)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
96 Posts
OFFLINE
Silver Member
Ralf replied on Thu, Jul 13 2017 9:45 AM

Hast Du den gerade gekauft?

Zur Zeit gibt es viele  günstige Geräte des Typs 10-32 auf ebay von einem Verkäufer in der Nähe von Hamburg.

Die sollen in Suites von Nobelhotels gestanden haben. Vielleicht auch in Chefarztzimmern von Nobelkliniken.

Habe mir auch einen angesehen, weil ich dort in der Nähe wohne. Die sind ansich ganz ok, weil vertraglich von  B&O gepflegt, mit neuester Firmware (ich glaube 227 von 2013 ist das letzte Update) Allerdings optisch teilweise mit ziemlichen Macken im Alurahmen und eingedrückten Lautsprechermembranen, das kommt davon wenn man versucht das Stoffgitter verkehrt herum einzusetzen. Die Lautsprecher kosten nicht so viel, man kann auch z.B. bessere Visaton FR7 4 Ohm nehmen.

Die Händler kaufen die wohl günstig als Posten auf und behandeln sie nicht besonders gut.

Der 10-32 hat einen sehr dünnen Sound, weil er keinen Subwoofer wie die 10-40 oder 10-46 hat. Daher wäre ein Masterlink schon schön. Man kann natürlich Powerlink verwenden, aber dann fehlt wiederum die Verbindung zum Audiosystem. Das ist der Grund warum ich den dann doch nicht gekauft habe. Mein alter 8-32 hat dem gegeüber einen umwerfenden Sound und ein echt tolles Bild und muss daher noch etwas halten.

Im Menü des 10-32 gibts auch Optionen wie BtB Service, die ich vorher so noch nicht gesehen habe. Wahrscheinlich für den Upgrade Service, keine Ahnung.

Die 10-32er die ich gesehen habe, haben alle das neue T2S2 Modul, was natürlich ein Vorteil ist.

Muss man sich überlegen, so als Standalone für den Preis nicht schlecht. Private Verkäufer rufen gerne den 3-fachen Preis auf.

Die Laufzeiten bei denen waren auch recht übersichtlich, so 300  bis 600 Stunden, das ist wenig,  die meisten  auf dem Gebrauchtmarkt haben locker  die 10-fache Menge hinter sich. 10.000 Stunden sollte sie aber sicher durchhalten :-)

Der 10-32 ist natürlich eine Design Ikone, aber ein 8-32 hat doch immer noch ein besseres Bild und Sound.

(Die 8 Serie hatte Panels von Sharp die 10er von Samsung.)

Gruss Ralf

 

 

 

 

 

 

 

 

TanteInge
Top 200 Contributor
303 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Jein,

ein Bekannter von mir. Der sehr nette und kommunikationsfreudige Händler ist aus Lüneburg.

Wenn die Geräte kein ML haben, bin ich aus den von dir beschriebenen Gründen leider raus 😔

Ansonsten sind 499€ für ein Modell mit Standfuß und Beo4 ein Wahnsinns-Schnapper 🤑

Es grüßt,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 white (active)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
96 Posts
OFFLINE
Silver Member
Ralf replied on Thu, Jul 13 2017 4:13 PM

Ach den Artur, den kenne ich auch.

Da hat ein Freund einen 6-26 gekauft, auch ganz billig aber mit ML. (99 Euro) Ist zwar eine alte Möhre aber erstaunlich gutes Bild und Sound.

Ich habe noch mal beim meinem Händler nachgefragt, die Firmware ist die gleiche (Hotel und Consumer) und es gab statt des Systemmoduls ein BTB Modul zur Einbindung von Hotel eigenen  STB. Unter Umständen braucht der noch ein neues Firmware Upgrade und einen kleinen Eingriff (Kabel vom IR Empfänger zum BtB Modul entfernen )

Die Bestellnummer bei B&O ist 800579

Letztes Jahr gab es auch enorm viele Beovision-8 in der Hotelversion bei ebay, die wurden an die Mitarbeiter verschenkt und bei denen ist dann eine Art Goldgräberstimmung ausgebrochen nur weil B&O dran stand.

Naja so ein Schnapper ist das ja nun auch nicht. 500.-- für einen 8 Jahre alten LCD Fernseher. Ich glaube auch nicht dass die Leute mit ihren überzogenen Preisvorstellungen das wirklich erlösen können. Viele Angebote siehst du dann 1 -2 Jahre lang. (z.B. 8-40 für 1799.-, oder 10-40 für 2999.--)  Auch wenn die Geräte mal teuer waren glaube ich nicht, dass sie jemals fürden Preis verkauft werden.

Ich melde mich, wenn ich Neuigkeiten bezüglich Lieferbarkeit des Moduls habe. 

Das Modul für den 8er gibt es jedenfalls nicht mehr, daher verlangen die Leute unverschämte  'Sammlerpreise' dafür.

Gruss Ralf

 

 

TanteInge
Top 200 Contributor
303 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Moin,

das ist ja spannend - habe mir jetzt auch noch einen 6-26 gegönnt (mit ML und Beo4) für 99.-

Darf ich dich bei Gelegenheit bzgl. Inbetriebnahme usw. um Rat fragen ?

Gruß,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 white (active)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
Matthaeus123
Top 500 Contributor
161 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Ich würde generell von BV10-32 anraten, da die Panels nicht mehr als Ersatzteil lieferbar sind.

Ich habe mal gehört, es wären aus vielen großen Flughäfen 10er unterwegs...

Wshl. dann auch diese „Hotel-Variante“

Mich würde eher die Fernbedienung interessieren, ist das eine normale Beo 4?

Denn auch da gab es extra welche für Hotels.

Obere 9 Tasten nur muttig Belegt.

Tv, Radio, CD meine ich...
TanteInge
Top 200 Contributor
303 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Na dann bestimmt eine Hotel-Beo4 😌

Es grüßt,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 white (active)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
96 Posts
OFFLINE
Silver Member
Ralf replied on Fri, Jul 14 2017 4:34 PM

Jupp die angebotenen 10-32 sind Hotel Versionen, sind aber nicht im Dauerbetrieb gewesen,kommen also eher aus Hotels.

Kann man ja im Servicemenü nachschauen wieviel die gelaufen sind. Die ich gesehen habe sind von 2012 und haben ca 3-4 K Betriebsstunden, das ist schon eine Menge, aber geht sicher in Ordnung.

Die FB ist natürlich eine spez. Hotelversion mit MP3 usw.

Von B&O bekommt man keine Panels mehr, aber von Samsung noch,aber ob sich eine Reparatur lohnt ist fraglich.

Ansich ist das ja ein guter Fernseher, aber inzwischen gibts auch hier keine mehr für 500 Euro, ich denke die Leute haben dem Händler einen Floh ins Ohr gesetzt und der hat die Preise massiv angezogen. Die liegen jetzt bei 1699.- und höher. Die Preisgestaltung verstehe ich aber auch nicht.  Ich hatte da schon mal wegen ML nachgefragt, es hiess: ' klar haben die ML'

Da steckt aber ein BtB Modul drin. ML steht nur auf der Abdeckung. :-)

Jetzt fehlt das auch in der Beschreibung. USB steht da auch, der ist ja nur für Service gedacht, weckt falsche Vorstellungen. Man sieht die haben einfach keine Ahnung und verkloppen nur LKW Ladungen mit Posten, so verkatscht sind dann auch die Gehäuse. Die werden dann bald wieder billlger. :-) Da wird man schon veräppelt.

Man muss aber auch bei privaten Anbieter aufpassen,denn die verschweigen manchmal wichtige Details. Z.B. dass kein DVB-HD Modul verbaut ist. Das war optional und kostet 655 Euro aktuell.

Wenn das BtB Modul fehlt und kein ML Modul verbaut ist gibt es mit dem AV1 Soundprobleme. Es muss immer das Linking Modul drin sein!

Gute Nachricht: Das ML- Modul ist lieferbar.

Der Händler meint aber es ist zwingend ein Firmwareupdate notwendig bei den Hotelversionen, die Geräte aus Lüneburg haben zwar die letzte Firmware, aber das reicht wohl nicht, oder die ist etwas anders, Ich habe ja auch BtB Optionen gesehen im Service Menü.

Modul kostet netto 200 Euro + Update, also um und bei 300 Euro insgesamt.

M.E.lohnt sich das nicht für so ein Gerät.

 

Zum 6-26 kannst Du mich gerne fragen, hier im Forum gibts auch einige wichtige Hinweise  wie man HD über DVI schauen kann.

Bei denen war übrigens das HD Ready Upgrade optional, so wie ich hörte gibts das auch noch. Oder ist Deiner schon HD Ready?

Die allerersten MKI konnte man nicht mehr aufrüsten. Die 6-26 die ich dort gesehen habe sind MKI mit Sernr. 14xxxxxx

Und HDCP unterstützen sie alle nicht, daher kannst Du auch mit AppleTv nix sehen :-) Vielleicht geht was mit Adapter HDMI=> DVI oder yPbr/RGB /PC?

 

Gruss Ralf

 

Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
96 Posts
OFFLINE
Silver Member
Ralf replied on Fri, Jul 14 2017 4:41 PM

TanteInge:
Na dann bestimmt eine Hotel-Beo4 😌

War bei deinem B6-26 eine normale Beo4 dabei, oder auch Hotelversion?

Gruss Ralf

TanteInge
Top 200 Contributor
303 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Yes, Hotel-Version 🤔

Gruß,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 white (active)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
TanteInge
Top 200 Contributor
303 Posts
OFFLINE
Bronze Member
Sach ma, Ralf - was muss ich eigentlich machen, um 'ganz normales' (analoges) Kabelfernsehen empfangen zu können ?

Hab jetzt ein Antennkabel an alle möglichen Buchsen des TV angeschlossen und den Sendersuchlauf gestartet - außer 'Schneeregen in Oslo' passiert da nix 😖

Besten Dank im Voraus !

Gruß,

TanteInge

P.S.: morgen teste ich mal 'n Panasonic DVD-Player an AV1 - muss ersma 'n Scartkabel borgen 😂

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 white (active)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
Ralf
Top 500 Contributor
Hamburg Germany
96 Posts
OFFLINE
Silver Member
Ralf replied on Mon, Jul 17 2017 1:39 PM

Meinst Du den 10-32 oder Deinen 6-26?

Beim 10-32 musst Du in den options den TV-Tuner aktivieren, bei den 'Lüneburger' Geräten ist der ausgeschaltet, die hingen am SAT.

Hat Dein 6-26 auch ein DVB Modul? Dann ist sicher der Analogtuner sicher ausgeschaltet. In dem MenüTuner Setup findest Du das.

Je nach Softwarestand musst Du in den Options einstellen was wo angeschlossen ist. Beispiel unter Anschlüsse AV1 z.B. die Taste konfigurieren,auf die er reagieren soll (V.AUX, SAT,V.MEM,PC) dann zusatätzlich den PORT wenn nicht direkt der Scartanschluss verwendet wird.

 

Lade dir das REFERENCE Handbuch runter,da ist alles beschrieben suche mal nach 'beovision 6-26 reference guide'

Gruss Ralf

 

TanteInge
Top 200 Contributor
303 Posts
OFFLINE
Bronze Member

Moin,

ich meine den 6-26 - habe Kabel-TV bislang nicht geschafft :-(

Sind 3 (!?) Buchsen, 1x TV, 1x Radio und dann nochmal eine Buchse, die an einem extra Kabel dranhängt. Bei Gelegenheit mache ich ein Foto. 

Heute Abend werde ich vielleicht den DVD testen...

Gruß,

TanteInge

My B&O:

  • Living-Room: BeoMaster 7000 (white), BeoGram 7000 CD (white), BeoGram 6500 Vinyl (white), nuBox 513 (white) with ATM-513 Modul
  •  Guest-Room: BeoSound Ouverture, DeToma Stavolo 700 white (active)
  • 2x Beo4 (modded by LinVis), BeoCom 4 and A9 Keyring; Light-Manager by jbmedia
Page 1 of 3 (31 items) 1 2 3 Next > | RSS